Gemeinde Biebertal

Schnellauswahl

Navigation überspringen


» Startseite » Bauen & Wohnen » Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik  

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik



Im Rahmen der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit setzt die Gemeinde Biebertal aktuell ein Sanierungsprojekt der Straßenbeleuchtungsanlage um, welches die technisch möglichen Energieeinsparpotentiale ausschöpfen soll. Hierbei wird ein Großteil der bestehenden, stark veralteten Leuchten auf moderne LED-Technik umgerüstet, sodass insgesamt 1184 Leuchtenköpfe noch in diesem Jahr getauscht werden. Technisch begleitet und unterstützt wird die Gemeinde bei dem Projekt durch das in Gießen ansässige Ingenieurbüro TALEX und mit der Ausführung der Sanierung wurde das Unternehmen Molino Unique Solutions mit Firmensitz in Ehringshausen beauftragt.
Im Bereich der betroffenen Leuchten werden nach Abschluss der Maßnahme Energieeinsparungen von mehr als 60 % im Vergleich zu der Altanlage erreicht, was in Verbindung mit deutlich reduzierten Wartungskosten, aufgrund der erhöhten Lebensdauer von LED-Leuchtmitteln, erhebliche Kosteneinsparungen zur Folge haben wird. Gleichzeitig wird sich die Beleuchtungsqualität auf den Straßen durch die effiziente Wirkungsweise der neuinstallierten Leuchten deutlich sichtbar verbessern.
Von den genannten Leuchten werden 516 Leuchten durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit mit 40% bezuschusst. Dazu gehören neben dem reinen Neupreis der Leuchten auch die Demontage und Entsorgung der Bestandsleuchten sowie die Neumontage der neuen Leuchtenköpfe.
Durch den erfolgreichen Abschluss des Sanierungsprojektes wird merkbar sowohl der Gemeindehaushalt entlastet, als auch ein Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele der Bundesrepublik Deutschland geleistet.




 


nach oben  nach oben
Gemeinde Biebertal Mühlbergstrasse 9 35444 Biebertal Tel.: 0 64 09 / 69-0 E-Mail: Kontakt